Schlachtvieh- und Fleischmärkte Die Feiertage wirken nach

Dienstag, 07. November 2017
Die Nachfrage der Schlachtunternehmen nach Schweinen belebt sich zusehends.
Foto: jus
Die Nachfrage der Schlachtunternehmen nach Schweinen belebt sich zusehends.

Während auf dem Schlachtrindermarkt insbesondere für Jungbullen feste Preisentwicklungen vorherrschen, bleibt bei den Schlachtschweinen ein leichter Preisdruck bestehen. Allerdings belebt sich die Nachfrage im Hinblick auf das näher rückende Weihnachtsfest ein wenig.
von Mechthild Cloppenburg Nachfrage nach Schlachtschweinen nimmt leicht zuDurch die Feiertage bestehen häufig noch leichte Angebotsüberh&

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats