Schlachtvieh- und Fleischmärkte Feiertage belasten den Schweinemarkt

Dienstag, 19. Dezember 2017
Die Bestellungen fürs Weihnachtsgeschäft sind gelaufen.
Foto: Pixabay
Die Bestellungen fürs Weihnachtsgeschäft sind gelaufen.

Die vorweihnachtlichen Impulse gehen so langsam zu Ende, was sich gerade im Handel mit Schlachtrindern zeigt. Zugleich fällt hier aber auch das Angebot kleiner aus. Bei den Schlachtschweinen wirkt dagegen der anstehende Wegfall zweier Schlachttage belastend.
von Dr. Tim KochAuch kurz vor Weihnachten bleibt das Schlachtschweineangebot weiterhin sehr umfangreich. Obwohl die Schlachtgewichte zuletzt etwas nie

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats