Schlachtvieh- und Fleischmärkte Fleischabsatz macht Probleme

Dienstag, 11. Juli 2017
Mit dem Beginn der Urlaubszeit bereitet der Fleischmarkt fast flächendeckend Probleme.
Foto: poppixx gool/pixelio.de
Mit dem Beginn der Urlaubszeit bereitet der Fleischmarkt fast flächendeckend Probleme.

Mit dem Beginn der Urlaubszeit bereitet der Fleischmarkt aktuell fast flächendeckend Probleme. Dies wirkt sich auch auf den Handel mit Schlachttieren aus, die in geringerem Umfang nachgefragt werden. Mehrheitlich etwas schwächere Preise sind die Folge.
Von Dr. Tim KochDer deutsche Schlachtschweinepreis steht auch in der laufenden Berichtswoche unter Druck. Die stockende nationale Fleischnachfrage wir

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats