Schlachtvieh- und Fleischmärkte Ostern bringt leichte Überhänge

Dienstag, 29. März 2016
Foto: uk
Themenseiten zu diesem Artikel:

Schlachtviehmarkt Fleischmarkt Schlachtrind Preisspitze


Die zwei kurzen Wochen in Folge belasten die Schlachtviehmärkte. Fast flächendeckend wird von Überhängen berichtet, im Bereich der Schlachtrinder kam es zuletzt zu starken Preisstürzen. Einzig im Nutzviehbereich entwickeln sich die Preise teils sogar fester.
Kleine Überhänge an SchlachtschweinenWie zu erwarten war, haben sich nach den Feiertagen einige kleinere Überhänge an schlacht

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats