Schlachtvieh- und Fleischmärkte Preise bleiben impulslos

Dienstag, 10. Juli 2018
Nur das kleine Angebot an Schlachtschweinen ermöglicht stabile Preise.
Foto: pxhere.com
Nur das kleine Angebot an Schlachtschweinen ermöglicht stabile Preise.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Fleischmarkt


Wie um diese Jahreszeit nicht ungewöhnlich fällt die Nachfrage nach Schlachttieren fast überall eher ruhig aus. Während das kleine Angebot bei den Schweinen dennoch stabile Preise ermöglicht, nahm der Druck auf die Rinderpreise zuletzt stark zu.
von Dr. Tim Koch Erzeuger und Schlachter mit Preisen unzufriedenWie schon in den vergangenen Wochen bestimmt die Differenz zwischen den Märkte

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats