Schlachtvieh- und Fleischmärkte Rinderpreise legen leicht zu

Dienstag, 26. Juli 2016
Foto: jus

Während der Markt für Schlachtschweine mit dem Beginn der Sommerferien an Schwung verloren hat, stemmt sich der Rindermarkt gegen die saisonal übliche Schwäche. Das anhaltend knappe Angebot ermöglicht dabei, insbesondere bei Jungbullen, sogar kleine Preisanstiege.
Schlachtschweinemarkt weitgehend ausgeglichenÄhnlich wie in der vergangenen Woche präsentiert sich der deutsche Schlachtschweinemarkt ak

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats