Schlachtvieh- und Fleischmärkte Der Druck auf den Preis steigt

Dienstag, 12. September 2017
Schweinehälften im Kühlraum nach der Schlachtung.
Foto: jus
Schweinehälften im Kühlraum nach der Schlachtung.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Fleischhandel Fleischpreis Tim Koch


Obwohl die Urlaubszeit inzwischen zu Ende ist, hat sich der Fleischhandel kaum belebt. Zugleich hat das Angebot an Schlachttieren etwas zugenommen, weshalb die Märkte allenfalls knapp ausgeglichen sind. Behauptete bis leicht schwächere Preise dominieren.
von Dr. Tim KochNachdem bereits in der vergangenen Woche erste Forderungen nach Preisabschlägen im Handel mit Schlachtschweinen laut wurden, nimm

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats