Wettbewerb Wer macht die leckerste Rhöner Leberwurst?

Freitag, 11. Mai 2018
Wer macht die beste Rhöner Leberwurst? Diese Frage klären beim 9. Rhöner Wurstmarkt Jury und Publikum.
Foto: Stefanie Wüst
Wer macht die beste Rhöner Leberwurst? Diese Frage klären beim 9. Rhöner Wurstmarkt Jury und Publikum.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Ostheim Wurstmarkt


Zum Rhöner Wurstmarkt geht in diesem Jahr ein Wettbewerb um die beste Rhöner Hausmacher Leberwurst an den Start. Eine fachkundige Jury bewertet die Proben nach fünf festen Kriterien. Die Prämierung findet um 11:00 Uhr am Wurstmarkt-Sonntag statt.
Bereits zum neunten Mal präsentiert das Handwerk aus dem Dreiländereck von Bayern, Thüringen und Hessen das Beste, was Wurstkessel, Backofen, Sudkessel und Destille hergeben. Im Luftkurort Ostheim v.d. Rhön fordert ein Wettbewerb um die beste grobe Rhöner Hausmacher Leberwurst den Ehrgeiz der Metzger heraus.

Die auf dem Rhöner Wurstmarkt vertretenen Fleischer können ihre besten Produkte präsentieren. Mit einer Kostprobe ihrer groben Leberwurst stellen sie sich für die Bewertung der Jury bereit. Benotet werden neben Aussehen, Farbe und Farbzusammensetzung, Konsistenz und Geruch. Der Geschmack bildet den letzten Punkt der Bewertung und wird mit den Punkten 0 (ungenügend) bis 5 (sehr gut) eingestuft.

Erneut sind auch die Besucher aufgefordert, ihr Votum abzugeben. Am Stand des Slow Food Hohenlohe-Tauber-Main-Franken (Rathaussaal) kann das Publikum die eingereichten Geschmacksproben der Metzger verkosten und anschließend bewerten.

Die grobe Leberwurst ist eine typische fränkische Wurstspezialität. Die Herstellung erfordert besonderes handwerkliches Geschick. Die Hausmacher Leberwurst ist eine Kochwurst, das heißt sie wird aus gekochtem Fleisch und Fett hergestellt. Das Fleisch wird möglichst schlachtwarm gekocht; die Leber muss frisch sein, wird aber roh verarbeitet. Der Leberanteil bestimmt die Qualitätsstufe. Wichtig ist, dass die Leberwurst nur gewolft sein darf, es darf kein Feinbrätanteil untergemischt werden. Der Rhöner Wurstmarkt findet am Wochenende, 13. und 14. Oktober 2018, von 10:00 bis 18:00 Uhr in Ostheim v. d. Rhön statt.
Das könnte Sie auch interessieren
stats