Die Online-Edition von

Der Förderpreis der Fleischwirtschaft

 Der Nachwuchspreis der Fleischbranche, verliehen von afz - allgemeine fleischer zeitung
und FLEISCHWIRTSCHAFT fördert außergewöhnliche Projekte, Ideen und Karrierewege
junger Leute in der Fleischbranche.

Ziel dieser Initiative ist es, Sie, die Top-Nachwuchskräfte zu identifizieren, zu fördern
und in der Branche zu etablieren. Denn die beruflichen Chancen in der Fleischwirtschaft
sind außergewöhnlich vielseitig und die Unternehmen attraktive Arbeitgeber, die qualifizierte
Mitarbeiter auf alle erdenklichen Arten fördern.

Ganz gleich, ob aus dem Handwerk, der Industrie, im Handel, der Wissenschaft oder
dem Studium - Clevere Ideen und Zielstrebigkeit sind gefragt, um die hochkarätig besetzte
Jury zu überzeugen.

Herzlichen Glückwunsch an die Preisträger 2017

Die Sieger des diesjährigen Förderpreis der Fleischwirtschaft wurden im Rahmen des Meat Vision Day 2017, einer Veranstaltung von afz und FLEISCHWIRTSCHAFT in Kooperation mit Messe Frankfurt, geehrt.

Die Top-Talente der Fleischwirtschaft 2017 (von links): Philipp Büning, Lisa Wetzel und Nino Terjung.
Die Top-Talente der Fleischwirtschaft 2017 (von links): Philipp Büning, Lisa Wetzel und Nino Terjung.

Impressionen zur Veranstaltung finden Sie in der Bildergalerie auf fleischwirtschaft.de


Erfahren Sie mehr über die Talente im Preisträger-Film



 



Vielen Dank an die Sponsoren:

Premium-Förderer 2017
















Förderer 2017

 F.A.G. Fessmann Dutscher Fleischer-Verband Gilde Stiftung
 
     Poly Clip
 
    VDMA


Eine Initiative von:



Ihr Kontakt für weitere Informationen:

Heike Deneberger
Deutscher Fachverlag GmbH 
Mainzer Landstraße 251
60326 Frankfurt am Main

Telefon 069 7595-1213
Telefax 069 7595-1210
E-Mail: heike.deneberger@dfv.de




Die Preisträger 2016


        

Theresa Veh

Maximilian Spiegel Katharina Koch  Kumpel & Keule (Sonderpreis)


 


Nachrichten zum Förderpreis