Buchtipp Design-Trends in der Gastronomie

Donnerstag, 21. September 2017
Das Buch Gasträume versammelt inspirierende Designkonzepte aus allen Spielarten der Gastronomie - von MAX in Gävle über COA in Hamburg bis zum Noodle Diner in Peking.
Foto: dfv Mediengruppe
Das Buch Gasträume versammelt inspirierende Designkonzepte aus allen Spielarten der Gastronomie - von MAX in Gävle über COA in Hamburg bis zum Noodle Diner in Peking.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Buchtipp Trends


Die dfv Mediengruppe präsentiert unter dem Titel 'Gasträume - Designkonzepte für Gastronomie, Food-Handwerk und Gemeinschaftsverpflegung' ein neues Buch zu den aktuellen Designtrends in der gastronomischen Welt.
Auf 184 Seiten werden 31 spannende Objekte aus zahlreichen Ländern vorgestellt, sachkundig kommentiert von Autorin Johanna Warham. Die Beispiele – darunter das Lume in Mailand, das Ludwig’s in Bad Tölz oder das CitizenM Tower in London - illustrieren den aktuellen Wandel in der Gastronomie: In einer Zeit der Digitalisierung setzt sie heute den Kontrapunkt in der realen Welt. Als Raum für Socializing und Face-to-Face-Kommunikation, als alternatives Wohn- und nicht selten auch Arbeitszimmer.

Ergänzt werden die Fallstudien des aufwändig gestalteten Bildbandes durch ausführliche Interviews mit erfolgreichen Machern der Gastro-Design-Szene wie Matteo Thun oder Jutta Blocher. Specials widmen sich aktuellen Themen wie 'Community Tables' und regen zur kunstvollen Gestaltung der berühmten 'Stillen Örtchen' an.

Das Buch

Autorin: Johanna Warham +++ Titel: Gasträume - Designkonzepte für Gastronomie, Food-Handwerk und Gemeinschaftsverpflegung +++ Verlag: Deutscher Fachverlag +++ Umfang: 184 Seiten +++ ISBN: 978-3-86641-319-1 +++ Verkaufspreis: 98 Euro inkl. MwSt. (Österreich: 100,80 Euro)
Die Autorin Johanna Warham, Inhaberin der Marketing-Agentur Warham Marketing Services, ist eng mit der Food- und Foodservice-Branche verbunden und eng vernetzt mit den innovativen Playern der Szene. Rund um den Globus untersucht sie Food-, Gastro- und Businesskulturen anderer Länder, stets mit Fokus auf dem Zusammenspiel von Kulinarik und Ambiente.

Direkt zur Bestellseite geht es hier.
Das könnte Sie auch interessieren
stats