Gretenkord in Leipzig Täglich volles Programm

Donnerstag, 16. April 2015
Gretenkords Fleischerei in den Promenaden des Leipziger Hauptbahnhofs ist an 365 Tagen geöffnet.
Foto: Gretenkord
Gretenkords Fleischerei in den Promenaden des Leipziger Hauptbahnhofs ist an 365 Tagen geöffnet.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Dietmar Gretenkord Leipzig Hauptbahnhof


Seit Februar ist das fleischerhandwerkliche Unternehmen von Dietmar Gretenkord im Leipziger Hauptbahnhof mit einem Standort vertreten. Der Metzgerei-Filialist aus dem sächsischen Burgstädt betreibt 50 Fachgeschäfte und wagt sich erstmals in Europas größtem Kopfbahnhof an ein Konzept in der Verkehrsgastronomie.
Foto: Gretenkord Blick auf den Imbissschalter. Den Grundstein der Fleischerei legte Moritz Haupt vor 112

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats