Ladenbau Beschwingter arbeiten bei Pum

Donnerstag, 07. Mai 2015
Platz für den Meister: Jürgen Pum schneidet die Schätzchen aus dem in Reichweite platzierten Reifeschrank nach Kundenwunsch zu.
Foto: mm
Platz für den Meister: Jürgen Pum schneidet die Schätzchen aus dem in Reichweite platzierten Reifeschrank nach Kundenwunsch zu.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Ladenbau


„Ich genieße es jeden Tag, hier zu arbeiten“, gesteht Angela Vogel-Pum. Der großzügige Umbau ihres Fachgeschäfts in der Lehener Straße in Freiburg ermöglicht der Meisterfrau und ihrem Mann Jürgen Pum ein fast schon beschwingtes Werkeln hinter der Theke.
Stress gibt es für die Pums zwar nach wie vor, denn das Paar registriert nach der Ende vergangenen Jahres abgeschlossenen Modernisierung eine d

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats