McDonald's Jeden Tag ein guter Grund

Freitag, 09. Februar 2018
Mit der neuen Kampagne ‚365 Gründe für McDonald’s‘ will McDonald’s Deutschland jeden Tag einen guten Grund für das eigene Unternehmen liefern.
Foto: McDonald's
Mit der neuen Kampagne ‚365 Gründe für McDonald’s‘ will McDonald’s Deutschland jeden Tag einen guten Grund für das eigene Unternehmen liefern.
Themenseiten zu diesem Artikel:

McDonald's


Die neue Werbekampagne der US-Fastfoodkette kommt in der Bundesrepublik an. Unter dem Leitspruch ‚365 Gründe für McDonald’s‘ liefert der Systemgastronom täglich einen Grund für das eigene Unternehmen. Und das kommt an, meldet McDonald's Deutschland.
„Weil es endlich wieder den Big Rösti gibt“, „Weil du schon wieder vergessen hast, dass die Geschäfte heute zu haben“ oder „Weil uns eine saubere Umwelt wichtig ist“ – McDonald’s will in diesem Jahr beweisen, dass es für Gäste täglich einen Grund gibt, eines der knapp 1.500 Restaurants in Deutschland zu besuchen. 

Mit der neuen Kampagne ‚365 Gründe für McDonald’s‘ will das Unternehmen dieses Ziel hierzulande erreichen. Dabei sollen tagesaktuelle Themen aufgegriffen oder über Produktneuheiten informiert oder die Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens bekannter werden. Damit ist die Kampagne ein Dach für alle Vertrauens- und Brandthemen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Zu finden sind die ‚365 Gründe für McDonald’s‘ auf all den Kanälen, die für die Zielgruppe Teens & Twens, aber punktuell auch für Familien, Meinungsbildner oder Stakeholder relevant sind: auf den Social Media Kanälen von McDonald’s Deutschland, oder auf Events wie der Gamescom, mit Out of Home-Motiven in den großen Städten oder mit Printanzeigen in den wichtigen Tageszeitungen.

Der Originalbeitrag ist zuerst erschienen auf cafe-future.net, der Schwesterplattform von fleischwirtschaft.de. Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier.
Das könnte Sie auch interessieren
stats