Einsatz von Antibiotika McDonald's verzichtet

Montag, 16. März 2015
Foto: Thommy Weiss / pixelio.de

Die Fastfood-Kette McDonald's will in ihren 14.000 Restaurants in den USA zukünftig auf Hähnchenfleisch verzichten, das mit Hilfe von auch für Menschen wichtiger Antibiotika erzeugt wurde.
Wie das Unternehmen mitteilte, soll die neue Richtlinie innerhalb der nächsten zwei Jahren zusammen mit den Erzeugern umgesetzt werden und das R

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats