BVE-Konjunkturreport Ernährungsindustrie wächst

Freitag, 06. Oktober 2017
Die gute Stimmung und der Wachstumstrend der Branche setzten im Sommer Anreize, die Lebensmittelproduktion zu erhöhen.
Foto: Pixabay
Die gute Stimmung und der Wachstumstrend der Branche setzten im Sommer Anreize, die Lebensmittelproduktion zu erhöhen.

Die Ernährungsindustrie erwirtschaftete im Juli 2017 einen Umsatz von 14,5 Mrd. Euro und damit ein Plus von 6,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das meldet die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE).
Durch die steigende Entwicklung der Verkaufspreise um 4,7 Prozent im Inland und 4,1 Prozent im Ausland, legte der Absatz um 2,1 Prozent zu. Ebenso ist

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats