Belgien Botschaften gegen den Fleischverdruss

Dienstag, 12. September 2017
Schweinekotelett
Foto: jus
Schweinekotelett
Themenseiten zu diesem Artikel:

Belgien Fleischgenuss GfK René Maillard


Auch im Fleischland Belgien geht der Inlandskonsum zurück - Mittlerer Verzehr pro Kopf seit 2008 um sechs Kilogramm gesunken - Absatzförderer von Vlam wollen mit offensiven und positiven Botschaften einen Fleischgenuss ohne Reue bewirken - Kommunikationsstrategie soll emotionaler werden.
Belgien ist ein Land der „Fleischesser“ und der Verzehr von Fleisch gehört zur traditionellen Esskultur. Gut 60 Prozent der Belg

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats