Bilanz Metro wächst langsamer

Mittwoch, 26. Oktober 2016
Foto: Metro

Die Metro Group ist im Geschäftsjahr 2015/2016 nur sehr moderat gewachsen. Jetzt steht der Handelskonzern in Frankreich vor dem Kauf von Pro à Pro. Das Unternehmen gehört dort zu den wichtigsten Anbietern von Foodservice Distribution (FSD).
Nach vorläufigen Zahlen hat die Metro Group den flächenbereinigten Umsatz im Geschäftsjahr 2015/2016 um 0,2 Prozent gesteigert. Der Ge

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats