Bundesleistungswettbewerb 2016 Das sind die Sieger

Mittwoch, 23. November 2016
Das sind die Bundessieger 2016: Bester Fleischer ist Patrick Gollasch, beste Fachverkäuferin ist Jana Rachel Sebald.
Foto: wi
Das sind die Bundessieger 2016: Bester Fleischer ist Patrick Gollasch, beste Fachverkäuferin ist Jana Rachel Sebald.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Bundesleistungswettbewerb


Die besten Nachwuchskräfte des Jahrgangs stehen jetzt fest. Gewinner kommen aus Nordrhein-Westfalen und Bayern.
Den ersten Platz bei den  Fleischern gewann souverän der 24-jährige Patrick Gollasch aus Nordrhein-Westfalen. Er absolvierte seine Ausbildung beim Vieh- und Fleischhandel Dirk Löbach in Ruppichteroth. Auf Platz eins setzte sich die Fachverkäuferin Jana Rachel Sebald aus Bayern. Die 26-Jährige wurde in der Nürnberger Metzgerei Kleinlein ausgebildet.

Zweite Bundessiegerinnen wurden die 19-jährige Fleischerin Leonie Baumeister sowie Fachverkäuferin Hannah Gehring (20) aus Baden-Württemberg. Baumeister wurde im elterlichen Unternehmen, der Metzgerei Matthies Baumeister in Waibstadt, Gehring in der Metzgerei Kranz GmbH in Crailsheim ausgebildet.
Bundesleistungswettbewerb 2016 - Teilnehmer
(Bild: DFV)

Mehr zum Thema

Bundesleistungswettbewerb 2016 Die Finalisten für Freiburg

Die dritten Ränge belegten der Fachverkäufer Angelo Cellura (18) aus Merchweiler sowie der 23-jährige Fleischer Stefan Weishaupt aus Aitrach. Weishaupt erhielt seine Ausbildung in der Metzgerei Rehle im bayerischen Immenstadt, Cellura bei der Wasgau GmbH in seinem saarländischen Heimatort.
Das könnte Sie auch interessieren
stats