Das FleischWirtschaft-Interview „Artgerecht, nachhaltig und wirtschaftlich“

Montag, 21. November 2016
Bert Mutsaers ist geschäftsführender Gesellschafter der Wurst- & Schinkenmanufaktur Bedford in Osnabrück.
Foto: Bedford
Bert Mutsaers ist geschäftsführender Gesellschafter der Wurst- & Schinkenmanufaktur Bedford in Osnabrück.

In Niedersachsen haben sich Experten entlang der Wertschöpfungskette – vom Landwirt bis zum Fleischverarbeiter – zusammengeschlossen, um ein tiergerechtes Haltungssystem für Schweine zu fördern, das Offenstall-Konzept. Das System ist in der Schweinehaltung bekannt, aber bisher nicht über ein Nischendasein hinausgekommen.
FleischWirtschaft-Chefredakteurin Renate Kühlcke sprach mit dem Vorsitzenden des neugegründeten Vereins über Beweggründe und Ziele

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats