EU-Schlachtrindermärkte Zuschläge für Bullen und Kühe

Sonntag, 13. November 2016
Foto: jus
Themenseiten zu diesem Artikel:

Notierung


Die Notierungen für Schlachtrinder an den repräsentativen Märkten der Europäischen Union tendierten in der Woche zum 6. November überwiegend fester.
Am deutlichsten fiel das Plus im gewogenen Mittel der Mitgliedstaaten mit 0,6 Prozent bei den Jungbullen der Handelsklasse R3 aus, was absol

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats