EU-Schlachtschweinemärkte Notierungen überwiegend fester

Montag, 12. Dezember 2016
Foto: jus
Themenseiten zu diesem Artikel:

Schlachtschweinemarkt Notierung


Die „Weihnachthausse“ am deutschen Schlachtschweinemarkt und in angrenzenden Ländern der Europäischen Union hat sich vergangene Woche fortgesetzt.
Die Vereinigung der Erzeugergemeinschaften für Vieh und Fleisch (VEZG) hob ihre Leitnotierung für Schlachtschweine um drei Cent auf 1,62&nbs

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats