Ernährung Russen essen mehr Fleisch

Freitag, 25. Mai 2018
Eremitage in St. Petersburg
Foto: Pixabay
Eremitage in St. Petersburg
Themenseiten zu diesem Artikel:

Russland


Die Verbraucher in Russland haben im vergangenen Jahr erneut weniger Milchprodukte und dafür mehr Fleisch gegessen.
Wie das Landwirtschaftsministerium in Moskau kürzlich berichtete, ist der durchschnittliche Pro-Kopf-Verbrauch gegenüber 2016 um gut drei au

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats