FAO-Preisindex Agrarprodukte immer teurer

Sonntag, 16. Oktober 2016
Foto: si

Der seit Jahresbeginn zu beobachtende Anstieg der Weltmarktpreise für landwirtschaftliche Erzeugnisse hat sich im September weiter fortgesetzt.
Wie die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) mitteilte, legte der von ihr berechnete Preisindex über all

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats