FachPack Die wichtigsten Eckdaten im Überblick

Montag, 19. September 2016
Die vier Hauptsegmente der FachPack auf einen Blick
Foto: MesseNürnberg
Die vier Hauptsegmente der FachPack auf einen Blick
Themenseiten zu diesem Artikel:

FachPack


Die FachPack zählt zu den renommiertesten Verpackungsmessen in Europa. Drei Tage lang präsentiert sie im Messezentrum Nürnberg ihr umfassendes Fachangebot rund um die Prozesskette Verpackung für Industrie- und Konsumgüter.

Die FachPack-Aussteller zeigen Lösungsansätze und Innovationen und Dienstleistungen aus den Bereichen Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik. Fachbesucher aus Deutschland und den Nachbarländern kommen aus sämtlichen Branchen, in denen Produkte verpackt werden müssen: Lebensmittel/Getränke, Pharma/Medizin/Kosmetik, Textil/Bekleidung, Non Food, Chemie, Papier/Druck, Elektrik/Elektronik, Automotive, Metall-/Kunststoffverarbeitung, Maschinen-/Gerätebau, Logistik, Handel sowie Medien/Werbung. Ein attraktives Rahmenprogramm wie das Forum PackBox sowie zahlreiche Sonderschauen und Themenwelten runden das Angebot ab und bieten zusätzlichen Mehrwert.

Die Hauptsegmente Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik sind auf dem Übersichtsplan durch verscheidene Farben hinterlegt und so für die Fachbesucher leicht auszumachen.

Die wichtigsten Daten und Fakten der Messe:

Ort

  • Messezentrum Nürnberg
  • Messezentrum 1
  • 90471 Nürnberg

Öffnungszeiten

  • 27. bis 28. September: 9:00 - 18:00 Uhr
  • 29. September: 9:00 - 17:00 Uhr

Eintrittspreise

  • Tageskarte: 42 €
  • Dauerkarte: 47 €

Programm 2016

  • Trends & Innovationen
  • Forum PackBox
  • Themenspezifische Sonderschauen
  • Gemeinschaftsstände
  • Treffpunkte
  • Forum Wellpappe

Kennzahlen 2015

  • 1565 Aussteller
  • über 43000 Fachbesucher


Die nächste FachPack wird vom 25. bis 27. September 2018 stattfinden.

Das könnte Sie auch interessieren
stats