Fleischer-Einkauf Hannover-Göttingen Auf gesunde Beine gestellt

Donnerstag, 14. Juni 2018
Vorstand und Aufsichtsrat des Fleischereinkaufs Hannover-Göttingen haben den FEK vom Sanierungsfall zu einem Unternehmen entwickelt, das nun in der Lage ist, den Schlachthof im Eichfeld zu übernehmen.
Foto: fl
Vorstand und Aufsichtsrat des Fleischereinkaufs Hannover-Göttingen haben den FEK vom Sanierungsfall zu einem Unternehmen entwickelt, das nun in der Lage ist, den Schlachthof im Eichfeld zu übernehmen.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Generalversammlung Schlachthof


Der Fleischer-Einkauf Hannover-Göttingen (FEK) hielt seine alljährliche Generalversammlung nicht wie gewohnt am Stammsitz in Rosdorf ab, sondern lud seine Mitglieder erstmals zu diesem Zweck nach Thüringen ein.
Das Heilbad Heiligenstadt war das Ziel, genauer gesagt das Betriebsgelände der Leinekrone GmbH. Das 100-prozentige Tochterunternehmen wurde erst

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats