Fleischerbilanz Fleischer in ruhigem Fahrwasser

Mittwoch, 29. April 2015
Foto: DFV
Themenseiten zu diesem Artikel:

Fleischerbilanz DFV Fleischerhandwerk


Das Fleischerhandwerk bewegte sich 2014 in vergleichsweise ruhigem Fahrwasser. Der Absatzmarkt war laut Deutschem Fleischer-Verband (DFV) frei von Störeinflüssen wie Lebensmittelskandalen, das Wettbewerbsumfeld weiter geprägt von dem anhaltenden Veränderungsprozess im Lebensmitteleinzelhandel und dem Trend zu weniger aber dafür größeren Betriebseinheiten.
Der Branchenumsatz im Fleischerhandwerk verzeichnete wie der Gesamtmarkt ein geringfügiges Minus von 0,7 Prozent auf 16,313 Mrd. Euro. Die Betr

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats