Fleischerhandwerk Im Dialog mit Verbrauchern

Mittwoch, 09. Mai 2018
Würzen von Schweinefleisch
Foto: DFV
Würzen von Schweinefleisch
Themenseiten zu diesem Artikel:

Fleischerhandwerk DFV Trends


Neues Onlineportal des Fleischerhandwerks bündelt Wissen, Inspiration und Tipps. Der Blog greift Aktuelles und Traditionelles gleichermaßen auf.

„Einfach gut genießen.“ Unter diesem Motto bittet das deutsche Fleischerhandwerk seine Kunden jetzt auch online zu Tisch. Seit Anfang Mai ist der neue Blog „Guter Genuss“ online.

Die neue Webseite des Deutschen Fleischer-Verbands (DFV) richtet sich an Verbraucher und Kunden von Fleischer-Fachgeschäften. Präsentiert werden leckere und saisonale Rezepte, aktuelle Informationen zu handwerklich hergestellten Fleischwaren und Wurst sowie Geschichten aus dem Fleischerhandwerk Deutschlands. Passend zum Start der Grillsaison gibt es derzeit Infos rund um den Trend BBQ. 

„Mit der Plattform ,gutergenuss.de‘ bieten wir den Freunden des Fleischerhandwerks einen zentralen Anlaufpunkt im Internet“, sagt DFV-Vizepräsident Michael Durst, verantwortlich für die Ressorts Werbung und Öffentlichkeitsarbeit im Verband. „Hier bieten wir eine Fülle von Informationen zu handwerklichen Traditionen, bewährten Rezepturen und der Herstellung qualitativ hochwertiger Lebensmittel. Nachhaltiger Genuss, Regionalität, Transparenz und Qualität interessiert die verantwortungsbewussten Verbraucher – genau dafür steht das Fleischerhandwerk.“ 

Auf dem Blog gibt es dem DFV zufolge in regelmäßigen Abständen Beiträge zu Zubereitungsmethoden, Rezeptideen, Ess-Kultur und gesunder Ernährung. Darüber hinaus finden Verbraucher Fachwissen und Warenkunde aus dem Fleischerhandwerk, gleich ob es sich um traditionelle Wurst-Variationen oder um New Cuts vom Schwein und Rind handelt. „Wir bieten jetzt auch online, was die Kunden in unseren Geschäften bekommen“, so Durst. „Wir bringen das Fleischer-Wissen in die Küche des Verbrauchers.“

Das könnte Sie auch interessieren
stats