Fleischerzeugung USA erwarten Produktionsrekord

Sonntag, 14. Januar 2018
 Stars and Stripes: Die Flagge der Vereinigten Staaten von Amerika.
Foto: jus
Stars and Stripes: Die Flagge der Vereinigten Staaten von Amerika.
Themenseiten zu diesem Artikel:

USDA USA Fleischerzeugung TPP NAFTA


US-Fleischwirtschaft dürfte 2018 einen neuen Produktionsrekord aufstellen - USDA rechnet mit fast 47 Millionen Tonnen Fleisch - Exportkonkurrenz für EU-Anbieter wird größer - Mehr Schlachtrinder verfügbar - Schweineproduktion soll um fünf Prozent zulegen - Hähnchenmast weiter auf moderatem Expansionskurs - Erzeugerpreise schwächer erwartet.
Die Vereinigten Staaten sind am globalen Fleischmarkt schon jetzt einer der schärfsten Konkurrenten für die Exporteure aus der Europäis

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats