Fleischkonsum Japans Appetit steigt

Sonntag, 01. Oktober 2017
Blick vom Rathausturm in Tokio, der Hauptstadt Japans mit 9,421 Mio. Einwohnern.
Foto: Bildpixel / pixelio.de
Blick vom Rathausturm in Tokio, der Hauptstadt Japans mit 9,421 Mio. Einwohnern.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Japan USDA Freihandelsabkommen BSE


Fleischverbrauch in Nippon steigt in diesem Jahr überraschend stark an - Alle Fleischarten verzeichnen Nachfragezuwächse - Boomender Außer-Haus-Verzehr ist ein Grund - Heimische Erzeugung kann mit Bedarf nicht Schritt halten - USDA erwartet spürbare Zunahme der Einfuhren - EU profitiert davon bei Schweinefleisch - Schutzzoll auf Rindfleischimporte eingeführt.
Japan gehört zu den Top 3 der Fleischimporteure in der Welt und ist bei den Lieferanten als hochpreisiger Markt sehr geschätzt. Aufgrun

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats