Fleischproduktion Brasilien ist auf Wachstumskurs

Freitag, 23. März 2018
Die Rabobank geht davon aus, dass Brasilien 2018 rund 9,8 Mio t. Rindfleisch erzeugt.
Foto: si
Die Rabobank geht davon aus, dass Brasilien 2018 rund 9,8 Mio t. Rindfleisch erzeugt.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Brasilien USDA Rabobank


Mehr Rinder und Schweine in den Schlachthäusern des Landes erwartet - Rindfleischerzeugung soll um 3,7 Prozent auf 9,9 Millionen Tonnen steigen - Schweinefleischaufkommen dürfte um gut 2 Prozent zunehmen - Wirtschaftliche Erholung wird Inlandsverbrauch ankurbeln - Rekord bei Rindfleischexporten möglich - Sorge wegen russischer Einfuhrsperre.
Die brasilianische Erzeugung von Rind- und Schweinefleisch wird im laufenden Jahr weiter zunehmen. Davon gehen zumindest die Experten des amerikanisch

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats