Fleischwirtschaft Export wächst, Konkurrenz aber auch

Donnerstag, 18. Mai 2017
Foto: jus
Themenseiten zu diesem Artikel:

Fleischwirtschaft Inlandskonsum Fleischpreis China


Im Vorfeld ihrer Jahrestagung legen die Industrieverbände der Fleischwirtschaft eine gemischte Bilanz vor: Im weltweiten Export läufts, der Inlandskonsum nimmt aber ab. Innerhalb Europas sind zunehmend protektionistische Züge feststellbar und zu anderen Drittmärkten fehle der Zugang aufgrund fehlender veterinärrechtlicher Grundlagen. Die Wursthersteller stöhnen vor allem unter dem stark gestiegenen Fleischpreisen.
Die Marktbedingungen des vergangenen Jahres blieben für die Unternehmen der Fleischwirtschaft anhaltend schwierig. Das verdeutlichen der Verband

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats