Geflügelkonsum Herkunft hat Bedeutung

Dienstag, 31. März 2015
Der Geflügel-Atlas informiert zum derzeitigen Verbraucherverhalten.
Foto: Peter Smola/pixelio.de
Der Geflügel-Atlas informiert zum derzeitigen Verbraucherverhalten.

Ostdeutsche Verbraucher essen häufiger Geflügelfleisch als westdeutsche, und die Jüngeren haben Geflügel öfter auf ihrem Teller als die älteren Bürger.
Diese und weitere Informationen zum Verbraucherverhalten gehen aus dem ersten deutschen „Geflügel-Atlas“ hervor, für den das TNS

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats