Handel mit Rindfleisch Exporteure machen gute Geschäfte

Dienstag, 12. September 2017
Foto: jus
Themenseiten zu diesem Artikel:

EU Rindfleisch


Ausfuhr von Rindern und deren Fleisch nahm im ersten Halbjahr 2017 gegenüber dem Vorjahr um 16 Prozent auf 381 000 Tonnen zu - Exporterlös kletterte auf 1,2 Milliarden Euro - Fleischverkauf lief besser als die Lebendausfuhr - Hongkong löst Türkei als wichtigster Abnehmer ab - Deutsche Ausfuhr wächst nur unterdurchschnittlich.
Die Exporteure von Lebendrindern und Rindfleisch in der Europäischen Union haben im ersten Halbjahr 2017 gute Geschäfte gemacht und ihr

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats