Handel mit Schweinefleisch EU-Exporte steigen auf Rekordniveau

Dienstag, 28. Februar 2017
Foto: jus
Themenseiten zu diesem Artikel:

EU Schweinefleisch Schlachtnebenerzeugnis USDA


Starke Nachfrage in Asien treibt EU-Schweinfleischausfuhren auf neue Rekordhöhen - Erstmals mehr als 4,1 Millionen Tonnen am Weltmarkt verkauft - China wird ein immer wichtigerer Kunde - Deutsche Exporteure mit dickem Absatzplus - EU-Schweinebestand sinkt - Spanische und polnische Halter haben aber deutlich mehr Tiere im Stall.
Der große Fleischhunger Chinas und anderer asiatischer Länder hat im vergangenen Jahr den Exporteuren in der Europäischen Union Rekord

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats