Betrugsfall aufgedeckt Illegaler Darmhandel

Dienstag, 17. Februar 2015
Foto: jus

Im Saarland sind Rinderdärme aus einem französischen Schlachtbetrieb in Verkehr gebracht worden. Die Metzger sind Opfer eines Betrugs mit Rinderkranzdärmen.
Durch eine Information der luxemburgischen Veterinärbehörde hat das Landesamt für Verbraucherschutz (LAV) in Saarbrücken ermittelt

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats