In eigener Sache Übersichtlicher und unabhängiger

Mittwoch, 01. April 2015
Notierungen, Rankings und Bildergalerien schließen die Webseite ab.
Foto: Screenshot
Notierungen, Rankings und Bildergalerien schließen die Webseite ab.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Optik Weblayout Internetangebot Smartphone


fleischwirtschaft.de, die Online-Edition von afz und FleischWirtschaft, startet zum 1. April in einem neuen Weblayout. Das Internetangebot wird mobilfähig für Smartphone und Tablet-Geräte, das look-and-feel wird dem Zeitgeist ebenso angepasst wie dem Nutzungsverhalten der Onlinegemeinde.

Ein gutes halbes Jahr, mindestens 200 Konferenzen und unzählige E-Mails – das steckt hinter dem Relaunch der Internetseite fleischwirtschaft.de. Nach dem Start der Online-Edition zur IFFA im Jahr 2001 wurde das Angebot in den letzten Jahren zwar immer wieder etwas aufgefrischt und punktuell weiterentwickelt. Aber jetzt gibt es einen Neustart.


Die neue Website entstand in enger Zusammenarbeit mit der Berliner Agentur Clapp. Das Internetangebot bleibt ein klar strukturiertes Portal für branchenrelevante Nachrichten. Die innovative Seitentechnologie ermöglicht das einfache Einbinden und Teilen von Inhalten in sozialen Netzwerken und verbessert die Usability ganz erheblich. Das macht sich besonders in der neuen Suchfunktion und den für mobile Endgeräte optimierten Seiten und Newslettern bemerkbar. Vor allem sind die Artikel, die sich wie ein Blatt Papier über die Website legen, nun deutlich besser zu lesen. Informationen werden sich damit sogar noch schneller und weiter verbreiten.

Die neue gestaltete Homepage.
Foto: Screenshot
Die neue gestaltete Homepage.
Neue Wege schlägt die Website bei der Bedienerführung ein: Statt einer Navigation mit vielen Unterpunkten finden die Nutzer nun alle Inhalte direkt auf der Homepage. Die Navigation beschränkt sich auf die Kernbereiche Politik, Wirtschaft, Produktion, Verkauf und Management. Die neu gestaltete Seite greift das Nutzerverhalten bei Smartphones und Tablet-PCs auf: Durch Scrollen finden die Leser weitere Inhalte wie die Notierungen, Fachbegriffe, aktuelle Rankings und Bildergalerien.

Für Abonnenten von afz und FleischWirtschaft sind alle Inhalte kostenfrei zugänglich nach Anmeldung im Menüpunkt "My Account". Falls Sie kein Abonnent sind, können Sie sich hier registrieren und zehn Artikel im Monat gratis nutzen.

Für die aktuellen Notierungen ist ein Abonnement erforderlich. Wenn Sie kein Bezieher von afz oder FleischWirtschaft sind, können Sie ein Digital-Abo oder Premium-Abo abschließen.

Das könnte Sie auch interessieren
stats