Initiative Tierwohl Kartellamt fordert mehr Transparenz

Donnerstag, 28. September 2017
Andreas Mundt, Präsident des Bundeskartellamts.
Foto: Bundeskartellamt
Andreas Mundt, Präsident des Bundeskartellamts.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Initiative Tierwohl Bundeskartellamt


Das Bundeskartellamt fordert bis 2021 ein Konzept von mehr Verbrauchertransparenz bei der Initiative Tierwohl. Für Schweinefleisch muss eine Kennzeichnung her.
Das Bundeskartellamt hat keine Einwände gegen die Pläne der Initiative Tierwohl für den Bereich Geflügelfleisch. Für den Bere

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats