Jungbullenpreise EU-Notierungen ziehen an

Montag, 20. Juni 2016
Weidende Charolais auf dem Hofgut Rehbachtal in Mittelhessen.
Foto: jus
Weidende Charolais auf dem Hofgut Rehbachtal in Mittelhessen.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Schlachtrind Jungbullenpreis


Die Preise für Schlachtrinder an den repräsentativen Märkten der Europäischen Union haben sich in der Woche zum 12. Juni 2016 uneinheitlich entwickelt.
Die Notierung für Jungbullen der Handelsklasse R3 legte im Schnitt der Mitgliedstaaten gegenüber der Vorwoche um 1,66 Euro oder 0,

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats