Kampf gegen Geflügelpest Massenhaft Tiere gekeult

Sonntag, 05. März 2017
Die Stallpflicht macht in vielen Regionen auch den Erzeugern von Freilandeiern zu schaffen.
Foto: Rainer Sturm / pixelio.de
Die Stallpflicht macht in vielen Regionen auch den Erzeugern von Freilandeiern zu schaffen.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Geflügelpest


Zur Bekämpfung der Geflügelpest sind in Deutschland bis Anfang März mehr als eine Million Hühner, Puten und Enten in Geflügelbeständen getötet worden.
Medienberichten zufolge, die sich auf Angaben des Bundeslandwirtschaftsministeriums stützen, wurden 803.000 Tiere aus 78 Nutzgeflü

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats