Lateinamerika Chile eine Dekade in Asien aktiv

Donnerstag, 15. Juni 2017
Edelteile aus Südamerika werden stark gehandelt. Teure Zuschnitte sind unterdessen nicht nur als Exportware gefragt.
Foto: Elena Beier
Edelteile aus Südamerika werden stark gehandelt. Teure Zuschnitte sind unterdessen nicht nur als Exportware gefragt.
Themenseiten zu diesem Artikel:

JBS Lateinamerika


Die brasilianische JBS importiert Edelteile aus den USA, Uruguay hofft auf die Öffnung des japanischen Marktes für Rindfleisch. Paraguay bemüht sich um sein Ansehen im Hochpreissegment und Argentinien verzeichnet ein Wachstum bei den Rinderbeständen.
Argentinien – Rinderherde und Exporte wachsen wiederNach Angaben des argentinischen Veterinärdienstes (Senasa) wuchsen die Rinderbest

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats