Lateinamerika Exporteure hoffen auf Russland und die EU

Freitag, 19. Januar 2018
Gute Chancen rechnen sich die Rindfleischproduzenten Lateinamerikas in der Europäischen Union aus.
Foto: eb
Gute Chancen rechnen sich die Rindfleischproduzenten Lateinamerikas in der Europäischen Union aus.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Lateinamerika USDA Mercosur


Für 2018 wird weltweit ein – für die letzten zehn Jahre – überdurchschnittlicher Anstieg der Fleischproduktion vorausgesagt. Bei Rindfleisch wird wohl Südamerika für den mächtigsten Zuwachs sorgen.
Allen voran Brasilien und Argentinien werden ihre Rindfleischproduktion um vier bzw. fünf Prozent steigern, so die jüngste Prognose der Rabo

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats