Lateinamerika Hohe Preise zu den Feiertagen

Donnerstag, 21. Dezember 2017
Rinderherde wird von Gauchos getrieben.
Foto: PeeF / pixelio.de
Rinderherde wird von Gauchos getrieben.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Lateinamerika


Chile erzielt dank der kommenden Feiertag gute Preise für Rindfleisch, Uruguay will sich noch deutlicher im hochwertigen Segment positionieren, während in Paraguay die Rinderbestände im dritten Jahr infolge zurückgehen. Mexiko plant die Erweiterung seiner Exportgeschäfte nach Russland, während Argentinien auf Geflügelfleischexporte nach Kanada hofft.
Argentinien - Gute Aussichten auf Exporte nach KanadaNach offiziellen Angaben der Canadian Food Inspection Agency (CFIA) sieht Kanada die veterin&

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats