Lebensmittelverschwendung Bewusster einkaufen

Samstag, 11. Februar 2017
Verteilung vermeidbarer Lebensmittelabfälle
Foto: BMEL
Verteilung vermeidbarer Lebensmittelabfälle
Themenseiten zu diesem Artikel:

Lebensmittelverschwendung Universität Stuttgart GfK


Zu viel eingekauft, falsch gelagert, zu viel gekocht – immer wieder landen Lebensmittel in deutschen Haushalten in der Tonne statt auf dem Teller. Doch die Bundesbürgerinnen und -bürger wollen mehr dagegen tun. Das ist das Ergebnis einer Verbraucherbefragung im Auftrag der Initiative Zu gut für die Tonne! des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL).
Jeder Deutsche wirft pro Jahr noch genießbare Lebensmittel im Wert von rund 235 Euro weg. Am häufigsten Obst und Gemüse. Insgesamt 82

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats