Nach Insolvenz Genossen übernehmen Schlachthof

Mittwoch, 04. April 2018
Der Eichsfelder Schlachthof ist spezialisiert auf den Hälftenversand. Nach der Schlachtung wird das Fleisch schnellstmöglich verarbeitet, um so warm wie möglich ausgeliefert zu werden.  So können die Kunden Ahle, Kieker und Stracke schlachtwarm herstellen.
Foto: jus
Der Eichsfelder Schlachthof ist spezialisiert auf den Hälftenversand. Nach der Schlachtung wird das Fleisch schnellstmöglich verarbeitet, um so warm wie möglich ausgeliefert zu werden. So können die Kunden Ahle, Kieker und Stracke schlachtwarm herstellen.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Eichsfeld Schlachthof Zentrag


Der Eichsfelder Zentralschlachthof ist erfolgreich saniert. Fleischer-Einkauf Hannover-Göttingen investiert in neues Unternehmen.
Großes Aufatmen im Eichsfeld: Die regionale Schlachtstätte in Heilbad Heiligenstadt ist gerettet - rund 30 Arbeitsplätze bleiben erhal

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats