Rindfleisch Argentinien auf Erholungskurs

Freitag, 02. Februar 2018
Foto: Dieter Schütz / pixelio.de

Argentinien hat seinen Rindfleischexport seit dem Politikwechsel im Jahr 2015 kräftig angekurbelt und zählt inzwischen wieder zu den Top Ten der weltweiten Rindfleischlieferanten. Das bestätigen aktuelle Zahlen des Landwirtschaftsministeriums in Buenos Aires.
Demnach wurden 2017 insgesamt 308.638 t Rindfleisch aus dem südamerikanischen Land auf den Weltmarkt gebracht; das waren 57 Prozent mehr als 2015

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats