Schadenersatz Sieber fordert Zahlung in Millionenhöhe

Freitag, 11. November 2016
Foto: Marco2811/Fotolia.com
Themenseiten zu diesem Artikel:

Schadenersatz Insolvenz Josef Hingerl


Der Insolvenzverwalter von Sieber fordert vom Freistaat Bayern Schadenersatz in Höhe von elf Mio. Euro. Das kündigte der bestellte Verwalter jetzt nach einem Termin am Amtsgericht in Wolfratshausen an.
Bei dem Termin waren die Gläubiger von knapp 60 Prozent der angemeldeten Insolvenzforderungen an Sieber vertreten. Der Wursthersteller Sieber aus

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats