Schlachtschweinemärkte Druck auf EU-Notierungen

Sonntag, 15. Januar 2017
Foto: jus
Themenseiten zu diesem Artikel:

Schlachtschweinemarkt


Notierungszuschlag der Vorwoche in vielen Ländern wieder zurückgenommen - Reduzierte Schlachtungen sorgen für gut ausreichendes Angebot - VEZG-Notierung auf 1,52 Euro je Kilogramm Schlachtgewicht abgesenkt - Französischer Basispreis kann sich im Vorwochenvergleich gut behaupten.
Nachdem das neue Jahr mit einer Preiserhöhung in Deutschland und anderen wichtigen EU-Erzeugerländern gestartet war, schwang das Pendel zule

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats