Schlachtschweinemärkte Notierungen EU-weit unter Druck

Sonntag, 09. Oktober 2016
Foto: hei
Themenseiten zu diesem Artikel:

Notierung Schlachtschweinemarkt


In vielen Ländern der Europäischen Union haben die Notierungen für Schlachtschweine in der vergangenen Woche spürbar nachgegeben. Sie folgten damit der hiesigen Entwicklung, wo die Schlachtbetriebe bereits vor dem Tag der Deutschen Einheit für einen spürbaren Preisrutsch gesorgt hatten.
Nach Angaben der Vereinigung der Erzeugergemeinschaften für Vieh und Fleisch (VEZG) machte sich der feiertagsbedingte Ausfall eines Schlachttages

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats