Schweinehaltung Bioqualitäten gut gefragt und teuer

Freitag, 17. Februar 2017
Schwäbisch Hällisches Landschwein.
Foto: BESH
Schwäbisch Hällisches Landschwein.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Bioqualität Schweinehaltung Tierhaltung


Die Bioschweinehalter in Deutschland können auf ein erfolgreiches Wirtschaftsjahr 2015/16 zurückblicken. Wie der Berater für ökologische Tierhaltung bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Jan Hempler, berichtete, verbesserte sich die Wirtschaftlichkeit bei den Mästern und Sauenhaltern das zweite Jahr in Folge.
Laut Auswertungen für Niedersachsen lag der Nettodurchschnittspreis 2015/16 für Schlachtschweine mit 3,70 Euro je Kilogramm um 0,39&nbs

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats