Schweinehaltung ISN fordert Zukunftsperspektiven

Montag, 26. Februar 2018

Schweinehalter vermissen in der Debatte um die Tierhaltung Sachverstand und Planungssicherheit - Erzeuger sollen laut ISN-Vorsitzendem Dierkes aktiv Lösungen mitgestalten - Warnung vor Strukturbruch in der Ferkelerzeugung - Stalleinbrüche werden als „Hexenjagd“ verurteilt - Preisfindung für Schlachtschweine in der Diskussion.
Die Schweinehalter in Deutschland müssen sich derzeit mit einer Vielzahl von Themen auseinandersetzen, die von der drohenden Afrikanischen Schwei

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats